Wir trauern um

Franz Gruber
Willa-Franz

* 09.10.1926    † 11.03.2020
Ort: Pfarrkirche von Steinhaus

Sonstiges:

Sobald es die Umstände erlauben, wird der Termin für einen würdigen Gedenkgottesdienst bekannt gegeben.

Gedenkkerzen
Gedenkkerze anzünden









Ruhe in Frieden
Annonym

Aufrichtigis beileid do trauerfamilie bsundos do edith
Klammer helga u niederkofler anton mit familie

Mein Beleid
Florian

Herzliches Beileid euch allen!
Seppl und Marlene

Aufrichtiges Beileid
Fam. Moser Alfred

Einen liebevollen Menschen gehen lassen zu müssen ist unsagbar schwer. Aufrichtige Anteilnahme
Waltraud, Christian und Daniel

Herzliches Beileid Monika
Fam. Maurberger Reicheggerhof

Wir möchten euch, besonders Monika, unser Beileid zum Ableben deines Vaters aussprechen.
Bizat Franz mit seinen ehemaligen Mitarbeiterinnen: Manuela, Sabina und Maria

Liebo Willa Opa mochs güit in Himmbl öbm beschitz ins olla fescht wio weang di vomissn dei lochn und deina Ruhe
Melanie mit Lukas und dein Urenkile Jano

Ruhe im Licht des Friedens. Herzliche Anteilnahme
Kegelgassl

Der Weg des Lebens liegt hinter dir. Neue Pfade kannst du nun beschreiten, ein Lichtlein wird dich dort begleiten. Vermissen werden wir dich hier... Ruhe in Frieden lieber Onkel Franz
Elisabeth und Familie

Herzliches Beileid zum Heimgang Eures VATERS zu Gott!
Franz & Paula (Götsch)

Liebe Edith mit Selina, wie nehmen Anteil am schmerzlichenVerlust eures Vaters und Opas
einer Bekannten

Aufrichtiges Beileid der ganzen trauerfamilie
Annonym

In der Stille die Kraft spüren, im Vertrauen geschehen lassen. Lieber Bruder Franz, bis wir uns wiedersehen halte Gott dich fest in seiner Hand....
Maria und Kathi

Ruhe in Frieden
Hermann

Ein aufrichtiges Beileid
Familie Stolzlechner Gais

Ruhe in Frieden
Agnes Holzer mit Familie
Kondolenz verfassen
Kondolenz verfassen








Wenn das Licht erlischt , bleibt die Trauer .Wenn die Trauer vergeht , bleibt die Erinnerung an das Licht . Unses tiefstes Mitgefühl an die ganze Familie .
13.03.2020 - Familie Mölgg Walter
Die Feuerwehr Steinhaus St.Jakob St.Peter nimmt Anteil am Schmerz Eurer Familie zum Ableben Eures Vaters. Franz war jahrelanger Feuerwehrmann unserer Wehr wofür wir uns alle bei Ihm bedanken.
11.03.2020 - Fischer Walter Kommandant der Feuerwehr
In der Dunkelheit der Trauer leuchten die Sterne der Erinnerung. Aufrichtiges Beileid.
11.03.2020 - Familie Steger Franz
Virtuelle Blumen
Blume niederlegen







Nelke
In der Trauerfloristik wird vor allem die ROTE NELKE als wichtiger Bestandteil der Trauerkultur gewählt. Sie gehört zu den beliebtesten Trauerblumen und steht für Freundschaft, Großzügigkeit, für göttliche als auch menschliche Liebe und Treue.
Gerbera
Die GERBERA steht dafür, dass der Verstorbene das Leben schöner gemacht hat. Sie ist das Symbol für Sonne, Licht und Lebenskraft. Sie steht für Wärme, Kraft und innige Liebe und wird daher gern als Zeichen der Hoffnung verwendet.
Lilie
Die LILIE symbolisiert Verbundenheit, Trauer und Ehrung und ist immer passsend. Die Lilie ist ein Lichtsymbol, ein Zeichen der Unschuld, Reinheit und Hoffnung, besonders gerne wählt man die weißen LILIE als traditionelle Totenblumen.
Rose Rot
Die ROTE ROSE ist die Trauerblume für die nächsten Angehörigen. Sie symbolisiert Liebe und starke Anteilnahme und steht auch für das Blut Christi. Sie drückt tiefe Liebe und innige Verbundenheit -über den Tod hinaus aus.
Rose Weiß
Die WEISSE ROSE ist das Sinnbild für Reinheit, Vergänglichkeit aber auch das Schweigen. Die ROSE drückt die starke Anteilnahme aus und wird meist von engen Angehörigen und sehr nahestehenden Freunden als Trauerblume gewählt und verwendet.
Calla Weiß
Seit jeher gilt die CALLA als die Totenblume und steht in der Trauerfloristik neben Unsterblichkeit auch für Auferstehung, Bewunderung, Eleganz und Schönheit und wird wegen dieser Symbolik sehr häufig als Trauerblume gewählt.
Sonnenblume
Die SONNENBLUME symbolisiert das Strahlen des unvergesslichen Sommers und steht damit für Fröhlichkeit, Wärme und Zuversicht. In der Blumensymbolik steht die Sonnenblume symbolisch für Ernte, Wachstum und Entwicklung.
Vergissmeinnicht
Erinnere Dich meiner: Das VERGISS-MEIN-NICHT sagt mit seinem Namen alles, sie steht Abschied, Treue und Erinnerung in der Liebe. Die Blume ist weit verbreitet und wird in England "forget-me-not" und in Frankreich "m’oubliez pas" genannt.
Orchidee
Die ORCHIDEE gilt als eine tapfere und von Schönheit erhabene Pflanze. Eine Orchidee ist Ausdruck von großer Bewunderung. Auf einem Grab drückt sie Respekt und Dank dem Verstorbenen gegenüber aus.



In Anteilnahme
11.03.2020 - pax bestattungen & blumen